Innere Kommunikation

Mitunter ist es schwer, Mensch zu sein. So viele Fragen, so viele Meinungen, so viel Schmerz. Woran können wir uns im Leben wirklich orientieren? Wem und was können wir trauen? Und dann die Krux mit den Beziehungen: Wie kann ich in authentischen, tiefen Kontakt mit meinen Lieben kommen, ohne mich selbst dabei zu verlieren?

Der Schlüssel dazu liegt tief in uns selbst verborgen. Im Seminar zur Inneren Kommunikation nach Sita Kleinert zeige ich dir den Zugang zu deinem ureigenen Seelenwissen – dem Teil in dir, der alle Antworten bereits kennt. Wir öffnen das Tor zu der Ebene, auf der du mühelos mit deiner eigenen Seele und auch der Seele von anderen kommunizieren kannst. Gefühle und Gedanken treten zurück und du erlebst dich selbst in deiner Essenz. Dabei erkennst du dich in deiner (und andere in ihrer) inneren Wahrheit und bist zunehmend in der Lage, dein Denken und Handeln nach ihr auszurichten.

Ich freue mich sehr, dich in diese neuen, alten Ebenen der Kommunikation einzuweihen.
Es ist an der Zeit für weniger Missverständnis und mehr Liebe.

  • du dir selbst auf den Grund gehen möchtest und den Kontakt zu deinem Wesenskern suchst
  • du auf andere, neue Art mit deinen Kindern und deinem*deiner Partner*in kommunizieren möchtest
  • du deine Intuition stärken willst, weil du weißt, dass ihr zu folgen Wunder hervorbringt
  • du dich häufiger fragst, was aktuell ein stimmiger, nächster Schritt für dich sein könnte – und es einfach wunderbar klingt, dass du jederzeit Zugang zu diesem Wissen in dir haben kannst
  • du dich mit deinem Licht und deinen geistigen Begleitern verbinden möchtest

Die Geschichte darüber, was
die Innere Kommunikation in meinem Leben verändert hat, findest du in diesem Wunderbrief.

::: Liebe fließen lassen: Durch unsere Liebe sind wir miteinander verbunden und können uns auf einer tieferen Ebene verstehen. Du verbindest dich mit deiner Liebe und kannst die Welt durch ihre Augen sehen.

::: Still werden: Im Seminar lernst du, deinen Geist für den inneren Austausch zu öffnen. In der Stille entfalten sich Selbstliebe und Intuition einfach und klar.

::: Zuhören: Zuhören gelingt in einem Moment der inneren Stille wie von selbst. Eine der Herausforderungen ist unsere Interpretation. Die inneren Filter, entstanden durch Erfahrungen und Gefühle, sind ständig aktiv. Im Seminar wählen wir einen Weg, der alle Filter durchdringt: das Tor zur Kommunikation mit der Seele.

::: Verstehen: Verstehen gelingt, wenn wir die Botschaft, die uns erreicht, so zulassen, wie sie ist. Oft geht es mehr ums Verstehen und Erkennen als ums Reagieren. Im Alltag nehmen wir uns oft wenig Zeit dafür – doch wenn sich unser Gegenüber gesehen und verstanden fühlt, wachsen das Vertrauen in die eigenen Qualitäten und die Liebe in der Begegnung.

::: Ein zusätzliches Geschenk dieses Seminars ist das Erkennen des Wesens. Im Kontakt mit der Seele lernst du dich und andere ganz neu kennen. Du erkennst das Wesen deines Kindes/Partners/Mitmenschen mit seinen Gaben und seinen Aufgaben. Wenn die Seele sich erkannt fühlt und sein darf, wer sie ist, ist das die Grundlage für ein erfülltes Leben.

::: Urvertrauen stärken
::: Bedürfnisse erkennen
::: Harmonie, Leichtigkeit und Freude erfahren


Feedback

Durch den inneren Kontakt haben wir ein ganz neues Familienleben. Viel mehr entspannte Leichtigkeit.
Monika H.

Das Seminar kam genau zum rechten Zeitpunkt. Sabeth hat den Raum mit wacher Geborgenheit auf allen Ebenen sicher und liebevoll gehalten. Zwischen dem tiefen Eintauchen in verschiedenste Meditationen war Zeit für Austausch über Erlebtes. Und dazwischen Leichtigkeit und Lachen. Mir hat das Seminar meinen inneren Himmel geweitet und ich fühle mich gut ausgerüstet für mein Wachsen.
Konstanze F.

Mir wurde bewusst, dass wir mit ein bisschen Übung sehr viel Potential im Zusammensein entfalten können.
Wir können gemeinsam wachsen.
Michael E.